Das Hegel-GymnasiumHegel-Gymnasium-Magdeburg                                                                                   

 

 

 Das Hegel-Gymnasium ist wie unser Projektpartner ICATAT e.V. aktiv im Netzwerk "Schule ohne Rassismus. Schule mit Courage. Diesen Titel erwirbt eine Schule oder eine Bildungseinrichtung durch entsprechendes Engagement und muss diesen Titel mit vielfältigen Aktionen verteidigen, mit Leben füllen.

 

 

Was ist eine Europaschule? Europaschulen machen es sich zur Aufgabe, Schülerinnen und Schüler auf ein Leben im gemeinsamen Haus Europa vorzubereiten. Sie fördern die europa­orientierte interkulturelle Kompetenz durch Wissensvermittlung, Begegnung und Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen. Alle am Schulleben Beteiligten leisten damit einen herausragenden Beitrag zur weltoffenen Erziehung der jungen Menschen und zum weiteren Zusammenwachsen  Europas. Wenn Schulen durch die Integration europäischer Themen, das Angebot von mindestens drei Fremdsprachen, die Beteiligung an europäischen Bildungsprogrammen, die Nutzung moderner Kommunikation mit Europa sowie die Pflege vielfältiger Auslandskontakte entsprechende Verdienste aufweisen können, können sie Europa-Schule werden.  Das Hegelgymnasium bietet für Freunde der Sprachen Englisch-, Latein-, Französisch-, Spanisch- und Italienisch-Unterricht.